UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)

Voraussetzungen

  • Mindestens 15 Jahre (bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern)
  • 1 Passbild 35x45mm (mit Namen versehen)
  • eine unbeglaubigte Kopie des Personalausweises oder Reisepasses

UKW-Binnen

         
 Kurs 436
  >>> Buchungsanfrage
 Kurstermin    Prüfungstermine    Preise  
 Mi
09.10.2019
18 - 22 Uhr
 
 Termine im Nov,
 Dez. oder Jan.
 möglich
 
 Kurs:
 Prüfungsgebühren1:
160,00 € 
100,91 € 
             
 Kurs 445
    >>> Buchungsanfrage 
 Kurstermin    Prüfungstermine    Preise
 Mi
27.11.2019
18 - 22 Uhr
 
 Termine im Dez,
 Jan. oder Feb.
 möglich
   Kurs:
 Prüfungsgebühren1:
160,00 € 
100,91 € 
 
Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. der gesetzl. Mwst.
1Gebühren incl. Prüfungszulassung, Anreisekosten und Erteilung
   gültig ab 01.01.2018, Änderungen möglich

Ausbildung
Die Ausbildung findet in 4 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten statt und erfolgt in kleinen Gruppen von ca. 8 Teilnehmern. Somit ist gewährleistet, dass jeder Teilnehmer einen Großteil seiner Ausbildungszeit direkt am Funkgerät sitzt und optimal auf die Prüfung vorbereitet wird.

Die theoretischen Grundkenntnisse und die praktische Gesprächsabwicklung werden direkt am Funkgerät ICOM IC-M505 vermittelt. Das Funkgerät der Ausbildung ist auch das Prüfungsgerät! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Adresse: Innovations Centrum Meißen (ICM)
Raum 106
Ossietzkystraße 37a
01662 Meißen
 >>> Anfahrt Google-Map 
Lerninhalte
  • Rechtliches (Voraussetzungen und Geltungsbereich, ATIS-Nummer, Verkehrkreise, Ausrüstungspflicht,      Revierzentralen, Verkehrsposten, Blockkanäle)
  • Verkehrabwicklung (Notverkehr, Dringlichkeitsverkehr, Sicherheitsverkehr, Routineverkehr, Funkdisziplin)
  • Praktische Anwendung direkt an den Funkgeräten ICOM IC-M505 (Anrufverfahren, Gerätebedienung)

Prüfung
Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil und wird vom zuständigen Prüfungsausschuss abgenommen. Im theoretischen Teil muss ein Fragebogen im Multiple-Choice-Verfahren (Ankreuzen) ausgefüllt werden. Im praktischen Teil wird die Abgabe und Aufnahme von Funkmeldungen sowie die Bedienung der Funkanlage in Zweiergruppen geprüft.

Die praktische Prüfung erfolgt an den originalen Funkgeräten der Ausbildung ICOM-IC-M505!


Die Anmeldung zur Prüfung, die Zusendung der Unterlagen (Prüfungsantrag, Passbild, Kopie Personalausweis usw.) und der Prüfungsgebühr an den Prüfungsausschuss erfolgt durch die Yachtschule Meissen®. Die Prüfungsgebühr beinhaltet die Anmeldung zur Prüfung und die Ausstellung des Funkzeugnisses. Die Höhe der Prüfungsgebühr und Reisekosten legt der Prüfungsausschuss fest.

Lehrunterlagen


Abb.1 7477-UBI    Abb.2 7474 ÜB-UBI

  • Lehrbuch Binnenschifffahrtsfunk UBI mit Fragen- und Antwortkatalog (Abb.1)
  • 12 amtl. Fragen- und Antwortbögen UBI zur Vorbereitung auf die Prüfung (Abb.2)


Die Lehrunterlagen empfiehlt die Yachtschule Meissen® zur Ausbildung und Vorbereitung auf die Prüfung. Diese können vorab im Büro bestellt oder zum Lehrgang erworben werden.

*) Alle Preise verstehen sich in Euro incl. der gesetzl. MwSt.

19,90 €*
14,90 €*