Fachkundenachweis Seenotsignalmittel
nach dem Sprengstoffrecht (Pyroschein)

Voraussetzungen
  • Mindestens 16 Jahre (bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern)
  • eine unbeglaubigte Kopie des Sportbootführerscheins See oder Binnen

FKN-Seenotsignalmittel

 
 Kurs 427 - Meißen
      >>> Buchungsanfrage  
 Kurstermin    Prüfungstermin    Preise  
 Mi
06.11.2019
18 - 20 Uhr
   24.11.2019
 Ort: Dresden
 Zeit 13-17 Uhr
 
 Kurs:
 Prüfungsgebühren1:
48,00 € 
51,26 € 
             
 Kurs 435 - Meißen
        >>> Buchungsanfrage  
 Kurstermin    Prüfungstermin    Preise  
 Mi
26.02.2020
18 - 20 Uhr
 
 März 2020
 Ort: Dresden
 Zeit 13-17 Uhr
 
 Kurs:
 Prüfungsgebühren1:
48,00 € 
51,26 € 
             
 Alle Preise verstehen sich in Euro inkl. der gesetzl. Mwst.
1Gebühren incl. Prüfungszulassung, Anreisekosten und Erteilung
   gültig ab 23.02.2019, Änderungen möglich

Ausbildung 

Die Ausbildung findet in 2 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten statt. Hier werden die theoretischen Grundkenntnisse und die praktische Handhabung mit Seenotsignalmitteln vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Adresse: Innovations Centrum Meißen (ICM)
Raum 106
Ossietzkystraße 37a
01662 Meißen
>>> Anfahrt Google-Map 

Lerninhalte

  • Rechtliches beim Umgang mit Seenotsignalmitteln (Rechtsvorschriften Sprengstoffrecht)
  • Waffenrechtliche Grundkenntnisse (Waffenbesitzkarte, Kleiner Waffenschein u.ä.)
  • Handhabung von Seenotsignalmitteln u. Fertigkeiten im tatsächlichen Gebrauch

Prüfung

Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil und wird vom zuständigen Prüfungsausschuss abgenommen. Der theoretische Teil besteht aus der schriftlichen Beantwortung eines Fragebogens. Im praktischen Teil wird die praktische Handhabung von Seenotsignalmitteln geprüft.

Die Anmeldung zur Prüfung, die Zusendung der Unterlagen (Prüfungsantrag, Kopie Sportbootführerschein usw.) und der Prüfungsgebühr an den Prüfungsausschuss erfolgt durch die Yachtschule Meissen®. Die Prüfungsgebühr beinhaltet die Anmeldung zur Prüfung und die Ausstellung des Führerscheins. Die Höhe der Prüfungsgebühr und Reisekosten legt der Prüfungsausschuss fest. 
                                          

Downloads

 

 pdf    Prüfungsfragen.pdf                                 

Signalraketen rot Signalraketen